Hinweis: Das Amtsgericht Cottbus hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

AG Cottbus

landesweit

Ausbildung und Beruf

Such-Hilfe | Sitemap | Impressum |

Abk. = Erklärung erscheint, wenn Maus auf Abkürzung zeigt

So erreichen Sie uns

Haus 1 (Hauptgebäude):
(Verwaltung, Zivilsachen, Nachlasssachen, Grundbuchabteilungen, Registersachen)

Amtsgericht Cottbus
Gerichtsplatz 2
03046 Cottbus
Tel.: 0355/63 720 (Zentrale)
Fax: 0355/63 72 200

Postanschrift:
Amtsgericht Cottbus
Postfach 10 06 42
03006 Cottbus

Haus 2 (Straf- und Bußgeldsachen, Betreuungssachen, Insolvenzsachen, Familiensachen, Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen, Rechtsantragsstelle, Beratungshilfe, Aufgebot, Hinterlegung)

Amtsgericht Cottbus
Thiemstraße 130
03048 Cottbus
Tel: 0355/48 54 20
Fax:0355/48 54 21 91 9

Zweigstelle Guben:

Amtsgericht Cottbus
- Zweigstelle Guben -
Alte Poststraße 66
03172 Guben

Tel.: 0 35 61/4 08-0
Fax: 0 35 61/4 08 200

Postanschrift:

Postfach 10 01 30
03161 Guben



Zeugenbetreuer des Amtsgerichts Cottbus:

Frau Buchwald, Tel. Nr. 0355/48 54 20 (Zentraleinwahl)

Zeugenbetreuer des Amtsgerichts Cottbus - Zweigstelle Guben -:

Frau Krüger, Tel. 03561/4 08-0 (Zentraleinwahl)


Hinweise über Rechte und Pflichten eines Zeugen vor Gericht finden Sie hier
Merkblatt über Rechte von Verletzten und Geschädigten in Strafverfahren finden Sie hier  

Anschriften und Telefonnnummern der Opferhilfeeinrichtungen im Land Brandenburg: http://www.mdj.brandenburg.de/cms/detail.php/lbm1.c.279424.de


Ansprechpartner des Amtsgerichts Cottbus für Menschen mit Behinderung:

Frau Buchwald, Tel. Nr. 0355/48 54 20 (Zentraleinwahl)

Ansprechpartner des Amtsgerichts Cottbus - Zweigstelle Guben - für Menschen mit Behinderung :

Frau Krüger, Tel. 03561/4 08-0 (Zentraleinwahl)

Hinweis:
Menschen mit Behinderung steht eine Ansprechperson für Auskünfte zur Verfügung. Sie kann erklären, wie Menschen mit Behinderung das Gericht am besten erreichen. Außerdem kann sie veranlassen, dass Hilfsmittel für die Teilnahme an Gerichtsverfahren bereitgestellt werden. Zum Beispiel können Gebärdendolmetscher beauftragt oder Dokumente in Blindenschrift übertragen werden. Bitte setzen Sie sich rechtzeitig vor einem Gerichtstermin mit der Ansprechperson in Verbindung, wenn Sie Unterstützung brauchen. Sofern Behinderungen vorliegen, die besonderer Maßnahmen bedürfen, ist dies dem Ansprechpartner des Amtsgerichts Cottbus für Menschen mit Behinderung mitzuteilen.

Die Ansprechpartner erteilen keine Rechtsberatung!

Gehbehinderte Besucher und Rollstuhlfahrer, die das Hauptgebäude Gerichtsplatz 2 in Cottbus aufsuchen möchten, benutzen bitte den ausgewiesenen Seiteneingang an der Straße Am Spreeufer, wo ein Aufzug vorhanden ist, mit dem die Etagen des dortigen Gerichtsgebäudes erreicht werden können.  

Das Amtsgericht Cottbus verfügt in allen seinen Häusern über behindertengerechte Toiletten.

Für Menschen mit Behinderungen stehen in unmittelbarer Nähe aller Gerichtsgebäude des Amtsgerichts Cottbus ausgewiesene Parkplätze zur Verfügung.